Sind Frontalunterricht und Hausaufgaben noch zeitgemäß? (2)

Frontalunterricht

Neues von der Sandbank

Hausaufgaben – helfen sie beim Lernen oder verhindern sie es?

Diese Frage stand am Ende des 9. #EdchatDE, einer intensiven Diskussion unter „Bildungsmenschen“  auf Twitter über den Sinn von Hausaufgaben.

Die Rahmenbedingungen

Die Rahmenbedingungen für das Maß und die Bewertung von Hausaufgaben sind in Niedersachsen über das Schulgesetz geregelt. Interessant ist der Satz: „An Ganztagsschulen ist den Schülerinnen und Schülern umfassend Gelegenheit zu geben, Hausaufgaben im Rahmen der von der Schule vorgehaltenen Arbeits- und Übungsstunden bereits in der Schule zu erledigen.“ Dies bedeutete bei weiterer Zunahme von Ganztagsschulen, dass „Haus“-Aufgaben im eigentlichen Sinne an Bedeutung verlören. Gleichzeitig würden häusliche Vor- oder Nachteile der einzelnen Schüler ausgeglichen, da allen dieselben – in der Schule vorgehaltenen – Mittel zur Anfertigung der Aufgaben zur Verfügung ständen.

Helfen nun aber Hausaufgaben beim Lernen – oder verhindern sie es?

Dazu muss man die verschiedenen Aufgaben betrachten, die Hausaufgaben erfüllen sollen.

Verantwortungsübernahme: „Ich weiß, was ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.676 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s